blank

Praxisphilosophie

„Menschen abholen, wo sie sind und in einen besseren Zustand führen“, folgend dem Lehrsatz des amerikanischen Hypnotherapeuten und Arztes Milton H. Erickson.

„Schön kann nur sein, was auch funktioniert.“(Univ. Prov.MR Dr.R.Slavicek) Ästhetische Restaurationen sind das Ergebnis gewissenhafter Planung nach dem Studium funktioneller Parameter. Die Funktion steht über allem.

“Ewig strebend sich bemühn...”ist der Schlüssel zu Faust`s Rettung.

Lebenslanges Lernen und Erhöhung der Kompetenz ist langfristig der Weg zur erfolgreichen Behandlung unserer Patienten. Ich möchte vermitteln , dass Respekt und menschliche Wärme wesentliche Aspekte jeder medizinischen Leistung sein müssen, dass der Patient sich angehört, angenommen und verstanden fühlen soll.

Der mündige Patient: Der Mensch kann nur für sich entscheiden, wenn er in seiner Sprache intensiv über funktionelle Zusammenhänge und alternative Behandlungsmethoden aufgeklärt wird. Deshalb steht die Beratung vor jeder Therapie.