Praxis Andrea Somweber, Bad Fischau
Zahnbetterkrankungen » Keimbestimmung

Keimbestimmung

In der Mundhöhle befinden sich über 700 Keime, die im gesunden Organismus in Symbiose leben. Sie sind wichtig für unser Wohlbefinden. Diese Keime kommunizieren miteinander chemisch auf dem darunter liegenden Gewebe, also dem Zahnfleisch und der Zahnsubstanz. Dieses bakterielle Gleichgewicht kann durch verschiedene innere und äußere Einflüsse wie einseitige Ernährung, Rauchen, zu viel Alkohol, Nebenwirkungen von Medikamenten, systemische Krankheiten, Strahlenbehandlung bei Krebserkrankungen uam..…gestört werden. Neben der professionellen Reinigung besteht bei chronischen Problemen die Möglichkeit die Zusammensetzung der Keime der Mundhöhle zu analysieren und bei Bedarf nach sorgfältiger Reinigung und Entfernung des Biofilms sofort eine gezielte medikamentöse Behandlung einzuleiten.

Wir verwenden Tests für unterschiedliche Bedürfnisse:

  • Parodontitis-Risiko-Test
  • Karies-Risiko-Test
  • Candida-Test
  • Paro-Bakterien-Test

Mit Hilfe der Testsets werden Proben aus dem Zahnfleischsaum entnommen, in ein spezialisiertes Labor gesandt und dort ausgewertet. Ein ausführlicher Befund und Therapievorschlag wird retourniert.

P.S.: DieTestsets und die Analyse werden von den Kassen nicht bezuschusst.